Unsere Cookies Policy

Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Praktisch alle Websites verwenden solche Cookies. Cookies speichern Ihre Präferenzen und andere Informationen, die uns dabei helfen, unsere Website zu verbessern. Aber keine Sorge, mit diesen von uns gesammelten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Eckdaten

Investitionssumme des Gesamtprojektes

EUR 60,0 Mio.

Persönlich im Grundbuch mit einer Investitionssumme bereits

ab EUR 120.000

davon Eigenkapitalanteil

EUR 35.000 (aufgeteilt auf 4 Jahre)

Nutzung

Vier-Sterne-Plus Hotel / Sparkassenfiliale / Trafik / 1 Altmieter (Vollvermietung ab Fertigstellung)

Voraussichtlicher Baubeginn

Juni 2019

Geplante Fertigstellung

Dezember 2020

DAS OBJEKT

Nach Abschluss der Renovierungs- und Umbauarbeiten der unter Denkmalschutz stehenden Immobilie im Jahr 2020 wird das Palais Faber Platz für ein Viersterne Plus Hotel der renommierten deutschen H-Hotelgruppe bieten und damit das Hotellerie-Angebot der Tourismusstadt Salzburg bereichern. Zudem bleibt die im Faberhaus angesiedelte Filiale der Sparkasse dem Objekt als langfristiger Mieter erhalten.

Eine nachhaltige und wertbeständige Investitionschance wie die ifa PRIME Immobilie Palais Faber bietet sich nicht häufig, da vergleichbare Objekte nur sehr selten auf den Markt kommen. Mit mehr als 1,6 Mio. Ankünften und 2,8 Mio. Nächtigungen wurde im Jahr 2016 ein Nächtigungsrekord in Salzburg erzielt. Mit 18 Gästeübernachtungen pro Einwohner weist die Mozartstadt die höchste Tourismusintensität in Österreich auf.

Sichere Investition und solider Ertrag für Kredit– und/oder Barzeichner

EIGENMITTEL: für Ihr Investment ist nur ein geringer Eigenkapitaleinsatz erforderlich

BARZEICHNER: monatliche Zuflüsse ab 2020

ARBEITSFREIES ZUSATZEINKOMMEN und Vorsorge für Angehörige: zum Pensionsantritt für Finanzierer oder als sofortiges Zusatzeinkommen für Barzeichner

SICHERHEIT: durch Eintrag ins Grundbuch der Stadt Salzburg

INDIVIDUELLE FINANZIERUNGSGESTALTUNG: die Höhe des eingesetzten Eigenkapitals kann individuell vereinbart werden

TOP MIETER: langfristig gesicherte Mieterträge

INFLATIONSSCHUTZ: durch indexierte Mieteinnahmen

GmbH/STIFTUNG: aufgrund der Rahmenbedingungen des Projekts ist ein Investment in die PRIME Immobilie Palais Faber auch für GmbHs und Stiftungen bestens geeignet

Ich möchte
DIE LAGE

DIE LAGE

2,8 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016 – eine neue Rekordzahl, die ein Angebot an zeitgemäßen Unterbringungen mehr denn je fordert.
Musikgenie Wolfgang Amadeus Mozart oder berühmte Literaten wie Stefan Zweig und Thomas Bernhard fühlten sich schon besonders von der bezaubernden Barockstadt inspiriert.

Nicht nur „Jedermann“ lockt es in die Stadt, die 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde – jährlich flanieren 1,6 Millionen Menschen durch die Getreidegasse und lassen den einzigartigen Blick vom Mönchsberg über die Stadt und die Salzach gleiten. Gemessen an der Einwohnerzahl erreicht Salzburg damit den zweithöchsten Tourismusstrom in Europa nach London.

Sie haben noch eine Frage? Fragen Sie uns!

Ihre Frage?

* Pflichtfelder