Zum Inhalt
BEREITS IN BAU PRIME INVESTMENT

Palais Faber, 5020 Salzburg

Das Palais Faber, ein Gründerzeit-Gebäude aus 1874, wird zum ersten Hyperion Hotel Österreichs. Die historische Bausubstanz des als „Faberhaus“ errichteten Palais bleibt erhalten, der Umbau erfolgt in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt und auf Basis bauhistorischer Pläne.

IFA Prime Investment Palais Faber, Salzburg_Visualisierung

Danke für Ihr Vertrauen

IFA ermöglichte privaten Anlegerinnen und Anlegern eine Beteiligung an diesem Prime Investment und damit eine Beteiligung an einem historischen, wertbeständigen Gebäude in bester Salzburger Lage.

IFA Prime Investment Palais Faber, Salzburg_Visualisierung Bar

Geschichte fortschreiben

Die Revitalisierung des denkmalgeschützten Salzburger Palais findet in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt statt und umfasst unter anderem die Erneuerung des Haupttors, die Fassadenrückbauten nach historischem Vorbild, die Erneuerung der Kastenfenster oder die behutsame Restaurierung des Vestibüls.

Spatenstich der Baustelle war Ende 2019, die Bauarbeiten werden 2022 abgeschlossen sein.


Gesamtinvestition

rd. 60 Mio. Euro


Es entsteht

Hyperion Hotel Salzburg


Zeitplan

Baubeginn 2019
Fertigstellung 2022

Fotos Spatenstich

Über unsere Projekte informiert werden

1.

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und senden es ab

2.

Ihr IFA Partner kontaktiert Sie.

3.

Maßgeschneidertes Investment für Sie persönlich

Zur Hauptnavigation