Unsere Cookies Policy

Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Praktisch alle Websites verwenden solche Cookies. Cookies speichern Ihre Präferenzen und andere Informationen, die uns dabei helfen, unsere Website zu verbessern. Aber keine Sorge, mit diesen von uns gesammelten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres 2021: Erneuter Nominierungsrekord für Branchen-Award

Mit Rekord-Teilnahme bei den Nominierungen geht die siebte Auflage des Branchen-Awards „Steuerberaterin und Steuerberater des Jahres“ von IFA, der Tageszeitung „Die Presse“ und Kooperationspartner LexisNexis ins große Finale. 13.898 Stimmen wurden abgegeben, damit wurde die Bestmarke des Vorjahres übertroffen (2020: 12.153). Österreichische Unternehmer und Freiberufler konnten Steuerexperten bis Ende März online für die renommierte Auszeichnung nominieren. Die Preisträger 2021 werden Anfang Juni mit der begehrten Trophäe „Abakus“ ausgezeichnet.

„Die eindrucksvolle Beteiligung unterstreicht sowohl den hohen Stellenwert der Auszeichnung als auch die große Bedeutung von Steuerfachexperten für Österreichs Unternehmer und Freiberufler. Mit ihrem Fachwissen und exzellenter Beratung sorgen sie – auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten – für Klarheit“, betont Michael Baert, Vorstand der IFA AG. „Vielen Dank an all jene, die diese Leistungen mit einer Nominierung für die begehrte Trophäe würdigen.“

Publikumspreis, Jurybewertung und zwei Sonderauszeichnungen
Österreichs beste Steuerberaterinnen und Steuerberater werden in sieben Fachkategorien, der Bundesländerwertung sowie zwei Sonderauszeichnungen prämiert. Bei der Kategorie „Allrounder Bundesland“ handelt es sich um einen reinen Publikumspreis: einzig die Anzahl an Nominierungen durch österreichische Unternehmer und Freiberufler entscheidet, wer sich im jeweiligen Bundesland durchsetzt – eine besondere Würdigung von Spitzenleistungen und höchster Kundenzufriedenheit.

Die Preisträger der Fachkategorien (Private Clients, Freie Berufe, Kleine und mittlere Unternehmen, Immobilien- und Bauwirtschaft, Umgründungen, Österreichische börsennotierte Unternehmen und Internationales Steuerrecht) kürt eine unabhängige Fachjury. Diese besteht aus hochkarätigen Experten der Immobilien-, Banken- und Finanzbranche und ermittelt anhand transparenter Bewertungskriterien die Preisträger aus den fünf am häufigsten genannten Nominierten je Kategorie.

In Partnerschaft mit der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) wird für die beste Steuerberaterprüfung des Jahres zudem der „Rookie of the Year“ ausgezeichnet. Als besondere Würdigung wird zudem eine Steuerberaterin oder ein Steuerberater für das Lebenswerk prämiert.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Ja, ich stimme zu, dass im Sinne der DSGVO meine gespeicherten Daten von IFA AG für die Zusendung von Informationen postalisch und elektronisch sowie telefonisch verwendet werden dürfen bzw. zur Bearbeitung an den zuständigen IFA Partner weitergegeben werden dürfen. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
* Pflichtfelder