Zum Inhalt
REFERENZ PRIME INVESTMENT

Palais Faber - Rainerstraße 4, Salzburg

Das Palais Faber, ein Gründerzeit-Gebäude aus 1874, wurde zum ersten Hyperion Hotel Österreichs. Die historische Bausubstanz des als „Faberhaus“ errichteten Palais blieb erhalten, der Umbau erfolgte in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt und auf Basis bauhistorischer Pläne. Besonders eindrucksvoll ist das im Eingangsbereich erkennbar.

IFA Prime Investment Palais Faber, Salzburg_Visualisierung

Hyperion Salzburg

In Salzburger Top-Lage in der Rainerstraße 4, direkt gegenüber von Schloss Mirabell und Salzburg Congress, befindet sich das Hyperion Hotel Salzburg. Das rund 150 Jahre alte, denkmalgeschützte Gebäude wurde als IFA Prime Investment realisiert. Mit ihrer Beteiligung tragen die Anleger:innen dazu bei, ein geschichtsträchtiges Baujuwel für nachfolgende Generationen zu erhalten und profitieren von inflationsgesicherten Renditen durch langfristige Vermietung und der zu erwartenden Wertsteigerung des Objekts in Salzburger Innenstadtlage.

Mit dem 115-Zimmer Premium-Hotel erfüllt die H-Hotels Gruppe die hohe Nachfrage nach hochwertigen Hotelangeboten in der Mozartstadt. Das Restaurant mit Terrasse im Innenhof steht allen Bewohner:innen und Gästen Salzburgs zur Verfügung. Im Gebäude befinden sich als langjährige Mieter auch eine Filiale der Salzburger Sparkasse und eine Tabak-Trafik.


Gesamtinvestition

rd. 60 Mio. Euro


Nutzung

Hotel


Fertigstellung

2022

Über unsere Projekte informiert werden

1.

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und senden es ab

2.

Ihr:e IFA Partner:in kontaktiert Sie.

3.

Maßgeschneidertes Investment für Sie persönlich

486

Projekte hat IFA erfolgreich realisiert

Österreichweit für und mit unseren Klient:innen.

486

Projekte hat IFA erfolgreich realisiert

Österreichweit für und mit unseren Klient:innen.

Zur Hauptnavigation