Unsere Cookies Policy

Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Praktisch alle Websites verwenden solche Cookies. Cookies speichern Ihre Präferenzen und andere Informationen, die uns dabei helfen, unsere Website zu verbessern. Aber keine Sorge, mit diesen von uns gesammelten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

Eckdaten

Projektart

Mixed-Use Quartier: Hotel | Büro, Gewerbe & Gastronomie | Geförderter Wohnbau

Gesamtinvestition

EUR 65,6 Mio.

Kommanditkaptial

EUR 38,4 Mio.

Fertigstellung

Herbst 2024

Bewilligung

Baubewilligung & gewerberechtliche Genehmigung sind erteilt

Ihr Prime Investment im Überblick

Investment 
Mittelfristiges Immobilieninvestment mit einem geplanten Anlagehorizont von 8-13 Jahren. Durch den Verkauf des gesamten Objekts nach Fertigstellung und etabliertem Betrieb (in 8-13 Jahren) soll die erwartete Wertsteigerung von V33 bestmöglich realisiert werden. Bauvorbereitungen inklusive erforderlicher Genehmigungen sind bereits abgeschlossen, die Baukosten sind als Fixpreis garantiert. Gemeinsam mit den geplanten Mieteinnahmen nach Fertigstellung besteht somit eine größtmögliche Absicherung Ihres Investments und zudem die Möglichkeit, an der Wertsteigerung zum Verkaufszeitpunkt zu partizipieren.

Beteiligung                    
Beteiligung an der Kommanditgesellschaft „V33 Projektentwicklungsgesellschaft m.b.H. & Co KG“ mit persönlichem Eintrag im Firmenbuch.

Eigenkapital-Rendite    ​
Sie profitieren von einer attraktiven Rendite aus regelmäßigen Mieteinnahmen und der prognostizierten Wertsteigerung beim geplanten Verkauf in 8-13 Jahren.

Mindestbeteiligung  EUR 118.002 (entspricht einer Mindestbeteiligung von 0,3%)

  • Eigenmittel 2021 | EUR 60.477
  • Eigenmittel 2022 | EUR 57.525


Ihre Sicherheit             

  • Grundbucheigentum der Kommanditgesellschaft mit persönlichem Eintrag Ihrer Anteile im Firmenbuch
  • Inflationsabsicherung über geplante Indexierung der Miet- und Pachterträge
  • Bankgarantie des Hotelpächters
  • IFA Patronatserklärung für eine Hotel-Jahrespacht bis einschließlich 2028 als zusätzliche Absicherung der Investoren
  • Bauausführung durch namhafte österreichische Unternehmen
  • Die Baukosten für das genehmigte Projekt sind als Fixpreis garantiert. Die Investoren werden durch Abschluss eines Totalunternehmervertrags mit einer Tochtergesellschaft der IFA AG, der Freude am Wohnen Wohnbau GmbH, hinsichtlich Mehrkosten abgesichert.
Projekt - V33 | Das neue Quartier am Tor zur Salzburger Altstadt

V33 | Das Quartier

Die Lage des Quartiers bietet ideale Voraussetzungen für alle Nutzungen und Zielgruppen.

Die Gebäude für Hotel, Büro, Gewerbe & Gastronomie liegen sehr gut sichtbar und bestens angebunden an der frequentierten Vogelweiderstraße. Der hochqualitative geförderte Wohnbau liegt im beschaulichen, ruhigen westlichen Teil des Quartiers entlang der Funkestraße.

In der Mitte des Quartiers entsteht eine Piazza, ein ruhiger und geschützter Ort des Miteinanders. Gemeinsam mit den attraktiven, öffentlich zugänglichen Außenbereichen und dem entstehenden Gastronomieangebot entwickelt sich ein neuer Lebensraum für den ganzen Stadtteil.

Salzburg | Erstklassig für Investoren

Salzburg | Erstklassig für Investoren

Salzburg zählt europaweit zur Topliga und zu den wirtschaftlich stärksten EU-Regionen. Für den weltweit größten Reiseverlag Lonely Planet ist Salzburg die Nummer Eins der „Top Städte 2020“, seit 1997 zählt die Mozartstadt zum Weltkulturerbe.

 Bewilligtes Hotel mit 120 Zimmer

Bewilligtes Hotel mit 120 Zimmer

In Salzburg herrscht eine starke Nachfrage an touristischen Unterkünften, bei gleichzeitig begrenztem Angebot. Eine Idealsituation für die Realisierung eines neuen Hotel-Standorts.
numa in V33 ist in der Mozartstadt einer der letzten bewilligten großen Hotelstandorte mit 120 Zimmer.

Hotelbetreiber numa

Hotelbetreiber numa

Bis zu 80% der Betriebsprozesse sind vollständig digitalisiert. numa hat einen bis zu drei Mal höheren Umsatz im Vergleich zum Markt und konnte trotz COVID im Jahr 2020 eine 90prozentige Auslastung vorweisen. Das überzeugt auch institutionelle Anleger, die mit zweistelligen Millionenbeträgen an numa beteiligt sind.

 Wirtschaftsstandort Salzburg

Wirtschaftsstandort Salzburg

Zahlreiche internationale Unternehmen mit tausenden Mitarbeitern haben hier und in der Umgebung ihren Sitz, darunter die Porsche Holding, Red Bull, die Palfinger AG, Aldi Süd oder die Benteler Group. Für sie ist Salzburg ein Standort, der Lebensqualität, Infrastruktur und Kultur auf einzigartige Weise verbindet.

Video

Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Ja, ich stimme zu, dass im Sinne der DSGVO meine gespeicherten Daten von IFA AG für die Zusendung von Informationen postalisch und elektronisch sowie telefonisch verwendet werden dürfen bzw. zur Bearbeitung an den zuständigen IFA Partner weitergegeben werden dürfen. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
* Pflichtfelder