Unsere Cookies Policy

Cookies sind notwendig, damit Sie unsere Website optimal nutzen können. Praktisch alle Websites verwenden solche Cookies. Cookies speichern Ihre Präferenzen und andere Informationen, die uns dabei helfen, unsere Website zu verbessern. Aber keine Sorge, mit diesen von uns gesammelten Daten können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

„186 Grad | Wohnensemble Graz Süd“ vollständig platziert

IFA, der österreichische Spezialist für direkte Immobilieninvestments, verzeichnet einen weiteren Vertriebserfolg in Graz: Mit „186 Grad | Wohnensemble Graz Süd“ hat das Tochterunternehmen von SORAVIA erneut ein Großprojekt in geförderten Wohnbau in der steirischen Landeshauptstadt platziert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 43 Millionen Euro, 143 Investoren haben sich an diesem Projekt beteiligt. Anleger konnten zwischen IFA Bauherrenmodell, IFA Bauherrenmodell Plus sowie IFA Bauherrenmodell Plus „BAR“, einer speziell für Barzeichner konzipierten Beteiligungsvariante, wählen.

„Der rasche Platzierungserfolg bestätigt unseren Kurs, für jeden Anleger das passende Immobilieninvestment anzubieten. IFA-Klienten investieren smart, denn sie beteiligen sich an realen und wertbeständigen Sachwerten mit hoher Mieternachfrage. Sie profitieren dadurch von langfristig soliden Erträgen, der Stärke der Asset-Klasse sowie der Stabilität des geförderten Wohnbaus“, so IFA-Vorstand Michael Baert. „Die Investoren-Nachfrage nach direkten Immobilieninvestments ist sehr groß, unsere Projektpipeline für 2021 und die kommenden Jahre – mit Schwerpunkten auf Wien, Graz und Salzburg – ist sehr gut gefüllt.“

Stark in Graz
Mit dem aus acht Häusern bestehendem Ensemble „186 Grad | Wohnensemble Graz Süd“ schafft IFA insgesamt 160 geförderte Neubauwohnungen im für Wohnen besonders begehrten Trendstadtteil Straßgang.

Planmäßig im Bau befindet sich das IFA Projekt „Green Paradise“, das sich ebenfalls in Graz-Straßgang befindet. Das Wohnbau-Projekt mit einem Investitionsvolumen in Höhe von rund 43 Millionen Euro wurde im Vorjahr binnen weniger Monate platziert.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Ja, ich stimme zu, dass im Sinne der DSGVO meine gespeicherten Daten von IFA AG für die Zusendung von Informationen postalisch und elektronisch sowie telefonisch verwendet werden dürfen bzw. zur Bearbeitung an den zuständigen IFA Partner weitergegeben werden dürfen. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
* Pflichtfelder